upcycling | blumen aus eierpappen
Nach dem Einkauf von Eiern bleibt irgendwann die Verpackung übrig. Eigentlich gibt man sie ins Altpapier, wären da nicht wir. Ein wertvoller Rohstoff, wie wir finden. Etliches lässt sich daraus bauen und gestalten. Heute steht uns der Sinn nach Blumen.
Image

09. Juni 2015

Schneidet die Spitzen der Packungen heraus und bearbeitet diese nach der Anleitung in unserem Video, das ihr hier unten im Artikel findet.

Das Rohmaterial lässt sich wunderbar bekleben oder bemalen. Mit wenigen Handgriffen haltet ihr eure eigenen bunten Blüten in der Hand, die je nach Lust und Laune weiterverarbeitet werden können.

Zum Nachbau wird folgendes Material benötigt:

  • Leere Eierpappen
  • Schere
  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Heißklebepistole
  • Stöcke oder Spieße aus Holz
  • Glitter

Viel Spaß beim Basteln und Schauen!

Idee: Schloss Arek Ideenreich | Foto: Schlossarek Show & Medien

bilder zum artikel
 
kommentar hinterlassen
name
email-adresse
nachricht
Captcha Code
 
 
Teilen
 
Anzeigen
Benutzername
Kennwort